Trockeneisstrahlen
  Dienstleistungen     Lieferung Stickstoff     Trockeneis kaufen     Netzwerk Strahlen  
Allgemein:
Startseite
Impressum
Kontakt
Haftungsausschluss

Wir vermitteln notwendiges Wissen

Sie interessieren sich für das Thema Trockeneisstrahlen und möchten ggf. ein Trockeneisstrahlgerät kaufen? Sicher haben Sie dann bereits viele Beispiele zu den Anwendungsmöglichkeiten im Internet gefunden. Sie fragen Sie sich nun, wie Sie das Thema Trockeneisstrahlen richtig betrachten können? Also welche Trockeneisstrahlanlage ist geeignet, welche Druckluft wird benötigt, wie hoch ist die Investition und welche Vorteile bringt das Strahlen mit Trockeneis?

In jedem Fall sind Sie bei uns richtig. Denn mit unserem Coaching erhalten Sie alle wesentlichen Grundlagen zu diesem sehr interessanten Thema, schnell, präzise und in Kürze. Denn wir bieten individuelle, spezielle und sehr intensive theoretische und praktische Schulungen, ganz nach Ihrem Bedarf.

Schreiben Sie uns eine kurze Mail und beschreiben Sie uns Ihr Vorhaben.

Gegen eine Schutzgeführ von € 75,- netto erhalten Sie Zugriff auf unseren VIP Downloadbereich oder wir senden Ihnen einen Stick zu. Hier finden Sie einen Leitfaden für die ersten Überlegungen. Darüber hinaus sehr viele, nützlichen Informationen zu Grundlagen, mit Tips, Checklisten und Rechenmodellen, letztendlich ein Handbuch zum Thema Trockeneisstrahlen.

Wenn Sie anhand des Leitfadens und den anderen Informationen nun feststellen, das Sie in die Technologie investieren möchten, empfehlen wir Ihnen eine persönliche Schulung. Bei Buchung einer Schulung werden die Kosten "Schutzgebühr" angerechnet. Mit unserer mehr als 25 jährigen Erfahrung können wir Ihnen einiges bieten und Sie können so viele kostenintensive Fehler vermeiden.
Wir unterstützen Sie auch mit einem umfassenden Coachingpaket z.B. bei einer Existenzgründung, - einfach ganz so, wie es Ihrem Bedarf entspricht,- wir stehen wir Ihnen von Anfang an zur Seite und begleiten Sie auch über den Einstieg hinaus.

Beispiele:
Schulungen und Seminare [940 KB]