Rund um das Thema Trockeneis haben sich in den letzten Jahren viele Dienstleister, insbesondere kleinere Unternehmen ein neues Standbein geschaffen oder die Existensgründung vorgenommen. Viele haben sich spezialisiert auf eine bestimmte Anwendung wie der Fassadenreinigung, der Graffittientfernung oder der Oldtimerrestauration oder auf Branchen wie der Lebensmittelindustrie, Druckereien oder der Chemie. Anwendungen für das Trockeneisstrahlen gibt es viele.

Aber auch die Produktion von Pellets hat sich verändert, durch kleine Produktionsanlagen, die bereits bei bestimmten Mengen eine wirtschaftliche Produktion von Trockeneis zulassen. Wo kann man aber Trockeneis kaufen? Wo finde ich einen Dienstleister? Kann einen Kompressor auch mieten (was ist dabei zu beachten) oder einfach über den Tellerrand geschaut, mit welchem alternativem Strahlverfahren kann man noch reinigen?

Als eine Börse der Informationen, so möchten wir unser Netzwerk www.Strahlwerk.com sehen, Informationen vorstellen, anbieten und austauschen. Schauen Sie sich doch einfach mal um und vielleicht möchten Sie auch als Partner mitmachen?